Keine Vögel schreddern!

DIE LINKE unterstützt grund- sätzlich den Ausbau regenerativer Energiequellen, dies ist unerlässlich für den ökologischen Umbau unserer Wirtschaft! Zwar mag sich so mancher Anwohner durch die Windräder gestört fühlen, - wer jedoch einmal die Landschaftszerstörung durch einen Kohletagebau gesehen hat, wird mit ein paar „weißen Spargeln“ in der Landschaft Vorlieb nehmen. Mit den Stimmen von CDU und Grünen wurde nun jedoch im Um- weltausschuss ein Energiepark in unmittelbarer Nähe zu den Rieselfeldern beschlossen!



Es sind Windräder geplant, die in einem Abstand von etwa 300 m zu dem europäischen Vogelschutzgebiet entstehen würden! Für einzigartige Vogelschutzgebiete wie die Rieselfelder ist aus Naturschutzsicht aber ein Abstand von mindestens 1200 m einzuhalten, um Vogelschlag und Verscheuchung der Vögel zu vermeiden. DIE LINKE. Ratsfraktion sagt: “Ja!” zu den unproblematischen Standorten in Münster, aber ein klares „Nein!“ zum Standort Rieselfelder.

Weitersagen

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink