Münster - Stadt des Friedens?

Glaubt man den vielen Selbstinszenierungen der Stadteliten, so scheint Münster auch gut 300 Jahre nach dem “Westfälischen Frieden” immer noch Friedensstadt zu sein..

Die Realität sieht anders aus: Münster gehört mittlerweile zu den wichtigsten Militärstandorten von NATO und Bundeswehr.

 

Seit Anfang des Jahres ist die sogenannte “NATO-Speerspitze-Ost” in Münster stationiert – eine Einheit, die im Falle einer militärischen Eskalation mit Russland als eine Art Stoßtrupp im Fronteinsatz fungieren soll.

Die anderen Ratsparteien schweigen, wenn sich die Bundeswehr beispielsweise auf dem Schlossplatz inszeniert. Zuletzt empfing der Oberbürgermeister rund 50 hohe Militärs im Rathaus. Erst vor Kurzem fand auch noch eine NATO-Waffenmesse in der Halle Münsterland statt. Wir sagen: Friedensstadt sieht anders aus.

Weitersagen

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink