Suche

Nur suchen in:


Suchbegriff: « bürgerinnen »
Insgesamt 49 Ergebnisse gefunden!

Seite 2 von 3
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Anträge
21. [ANTRAG RAT:] Ausstieg aus dem Münster Osnabrück International Airport
... Die Stadtwerke und damit Münsters Bürgerinnen und Bürger müssen dies letztlich finanzieren, obwohl es sich bei einem Regionalflughafen um keine Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge handelt. Die Stadtwerke ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
22. Kürzungen in Münster durch SPD und Grüne mitverursacht
... Die Bürgerinnen und Bürger sollten sich angesichts der kommenden Bundestagswahl kritisch fragen, inwieweit die Münsteraner-Bundestagsabgeordneten dieser Parteien die geplante Kürzungsorgie mit herbeigeführt ...
... sogar als Pflicht an, kritische Zusammenhänge zu beleuchten und auf mögliche - auch finanzielle - Folgewirkungen zum Wohle der Stadt und ihrer BürgerInnen aufmerksam zu machen." ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
24. Linke BürgerInnensprechstunde in Kinderhaus
Am Mittwoch, den 05. September, findet ab 18 Uhr die BürgerInnensprechstunde der Linken in der BV Nord im Mokido (Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8) statt. AnsprechpartnerInnen sind Stephan Siewering ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Anfragen
25. [Anfrage & Antwort Stadt Münster] Bürgerbegehren "Pro Hindenburgplatz"
DIe Antwort der Stadt Münster auf unsere Anfrage finden Sie am Ende dieses Beitrages. Auf der Unterschriftenliste der BürgerInneninitiative "Pro Hindenburgplatz" fehlt eine Angabe zur Kostenschätzung ...
... in zerfallender öffentlicher Infrastruktur und in immer größeren Schwierigkeiten, ein Mindestangebot öffentlicher Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. In vielen Städten wird ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
27. Keine Kürzungen im Sozialbereich
... auf diejenigen Bürgerinnen und Bürger abwälzen, die durch ihre Lebenssituation sowieso bereits an den Rand der Gesellschaft gedrängt seien. Ein erstes Treffen mit Sozialverbänden, Einrichtungen, Initiativen ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
28. Offner Brief an Oberbürgermeister Lewe: Angedrohte Räumung des Occupy-Camps
... Stadt die Occupy-AktivistInnen von der offenen freien Diskussion mit den BürgerInnen fernhalten, weil viele Parteien im Rat andere Positionen im Bezug auf die Finanzmarktkrise vertreten. Wir appellieren ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
29. DIE LINKE fordert Runden Tisch gegen Rechts
... aus Politik, den Kirchen, der jüdischen Gemeinde, aus den Gewerkschaften sowie dem Integrationsrat auch BürgerInnen aus Rumphorst unter aktiver Beteiligung der örtlichen Medien  die Ereignisse aufbereiten. ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
30. Linke BürgerInnensprechstunde
Am Mittwoch, dem 29.02.2012 findet ab 18 Uhr die BürgerInnensprechstunde der Linken in der BV Nord im Mokido (Bürgerhaus Kinderhaus, Idenbrockplatz 8) statt. AnsprechpartnerInnen sind Stephan Siewering ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Reden
31. HAUSHALTSREDE 2012 | TEIL 2: Iris Toulas
... Hafenentwicklung oder die Zentrumserweiterung Kinderhaus. Jedoch kann ich nur sagen, dass ich entsetzt bin über die Prioritäten, die in dieser Stadt gesetzt werden und wie hier mit dem Willen der Bürgerinnen ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
32. Verwalten statt Eingliedern, der falsche Weg des Jobcenters
... ausgerichteten Zielvereinbarungen, sei bei genauerer Betrachtung ein aufgeblähtes Verwaltungsgerüst, dessen Effektivität für arbeitslose Bürgerinnen und Bürger mehr als fraglich sei. "Bundesmittel direkt ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
33. Hafenforum war eine Farce
... nicht organisiert werden müssen. Wenn die Bürgerinnen und Bürger aufgrund solcher Alibiveranstaltungen resignieren und das Vertrauen in die Politik verlieren, ist das kaum verwunderlich.“ DIE LINKE. ...
... Bürgerinnen und Bürgern ist nicht zuzumuten, dass ihre Steuergelder in einem solchen Millionengrab verschwinden sollen.“  ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
35. Anträge von DIE LINKE. Ratsfraktion
... der BürgerInneninitiative, dass dieser Funkmast nun doch nicht errichtet wird. Dr. Ralf Henrichs  ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
36. Die BürgerInnen haben das Wort
Mit der Einrichtung eines "Bürgerhaushaltes" ist eine Forderung aus dem Wahlprogramm der Partei DIE LINKE erfüllt worden. Bei einem BürgerInnenhaushalt lässt eine Gemeinde die BürgerInnen über ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
37. Politische Partizipation der MigrantInnen
... für alle hier lebenden Menschen gewährleistet werden. Eine demokratische BürgerInnengesellschaft kann es sich auf Dauer nicht leisten, einen großen Teil ihrer Mitglieder von den elementarsten Mitwirkungsrechten ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
38. Friedensplatz statt Hindenburgplatz
... des Nazi-Regimes eingesetzt hat“, kommentiert Fraktionssprecher Raimund Köhn den Vorgang. Nun komme es darauf an, einen für alle Bürgerinnen und Bürger akzeptablen Namen zu finden. „Der Vorschlag des Oberbürgermeisters ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Reden
39. [Rede] zum Promenaden Flohmarkt Münster von Iris Toulas
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger Zunächst einmal möchte ich die Bürgerinitiative rettet den Promenadenflohmarkt begrüßen und mich gleichzeitig für den Eindruck entschuldigen, den sie von der Politik ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Reden
40. [Rede] zur Katastrophe von Fukushima von Iris Toulas
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Die Katastrophe von Fukushima ist eine Tragödie deren langfristige Auswirkungen immer noch nicht absehbar sind. Unser Mitgefühl gilt den Menschen, die davon betroffen ...

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink